Short Url Script

Betreibe deinen persönlichen Kurz-URL-Dienst auf der Basis von ein und derselben WordPress-Installation.

Funktionsweise

Das System nutzt so weit wie möglich bereits in Wordpress vorhandene Funktionen und kommt dadurch mit weniger als 50 Zeilen Code auf der Scriptseite und nocheinmal so viel für das Plugin aus. Da keine komplizierten Eingriffe in Wordpress nötig sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Script auch nach dem nächsten wöchentlichen Minorupdate wie gewünscht funktioniert.

Vorraussetzungen

  1. Eine bereits funktionierende Wordpress-Installation
  2. Apache als Webserver.
    Hinweis: Lighty oder Nginx funktionieren grundsätzlich auch, die .htaccess-Datei muß aber in das korrespondierende Format übersetzt werden. Hilfe ist willkommen!

Download

Das Script und das dazugehörige Wordpress-Plugin stehen kostenlos für jedermann zur Verfügung. Du kannst mit einem Tweet oder einem Facebook-Share bezahlen!

Bounce Booster für Wordpress Short Url Script

Installation

Entpacke die Datei short-url-script-latest.zip
  1. Installation des Scripts

    1. Kopiere alle Dateien aus dem Verzeichnis short-url-script in das Webroot der dafür vorgesehenen Domain.
    2. Ersetze in der Datei index.php den Platzhalter PATH_TO_WORDPRESS durch den Pfad zu deiner Wordpress-Installation.
      Hinweis: Der Pfad kann relativ oder absolut sein. Es müssen die Zugriffsrechte des Webservers beachtet werden!
  2. Installation des Wordpress-Plugins

    1. Kopiere das Verzeichnis code>personal-shortlink-domain in das Wordpress-Plugin-Verzeichnis.
    2. Aktiviere das Plugin in der Plugin-Verwaltung im Wordpress-Admin-Bereich.
    3. Einstellen der Shortlink-Domain unter .../wp-admin/options-permalink.php

Bonus

Ich schicke dir drei 3-Stellige DE-Domains - for free!

So geht's

  1. Folge mir auf Twitter @nadende
  2. Tweete über diese Seite
  3. Schicke mir via Twitter eine PM